Home / Sachen zu erledigen / Enter Natur

Schlosspark von Cēsis

Der herrliche Park von Cēsis ist ein romantischer Ort zur Freizeitgestaltung, der vor langer Zeit von Graf Carl Gustav von Sievers errichtet wurde.

Der im 19. Jahrhundert vom Eigentümer des Schlosses von Cēsis Carl Gustav von Sievers errichtete,  gebaut, Schlosspark ist mit seinen imposanten Travertin-Stufen, künstlichem Teich, Bootssteg und romantischen Pavillons das ganze Jahr über ein malerischer Erholungsort.

Hier können Sie in die Fußstapfen der einst adligen Familie Sievers treten, die mehrere Immobilien um Cēsis herum und anderswo in Lettland besaßen.

Die Burgruine wurde während der Herrschaft des Livländischen Ordens (14. bis 16. Jahrhundert) im byzantinischen Stil errichtet, auf dem Riekstu-Hügel, auf dem die ersten Bewohner von Cēsis - die Vends - einst lebten (11. bis 13. Jahrhundert) Die orthodoxe Christi Verklärungs-Kirche von Cēsis und die alte Brauerei befinden sich ebenfalls in diesem Park.

Graf Sievers ließ den Park für seine Familie errichten und benannte viele Teile davon nach seinen Familienmitgliedern. Zum Beispiel der Mindoras-Hügel trägt den Namen seiner ältesten Tochter, der Karla-Hügel in der Nähe des Teiches wurde nach ihm benannt. An dieser Stelle ließ der Sohn des Grafen später eine Büste seines Vaters in Bronze errichten zu Ehren seiner Bemühungen, die Umgebung und Umwelt zu verbessern.

Im Sommer finden im Schlosspark viele Konzerte auf der Freilichtbühne statt.Während der warmen Jahreszeit können Sie eine Bootsfahrt auf dem Teich Kārlis machen und dabei die weißen Schwäne und Enten darin beobachten.

Der Park sieht im Winter außergewöhnlich malerisch aus, wenn Sie verschiedenen Aktivitäten im Winter hier genießen können - Schlittenfahren auf dem Hügel oder Schlittschuhlaufen auf dem Teich unterhalb des Hügels -. Alles, während Sie von diesem verschneiten Märchen umgeben sind.

Kostenlos

 

 

Zusätzliche Leistungen

  • Der Parkbesuch ist in der Exkursion durch die Altstadt, die vom Schloss Besucherzentrum organisiert wird, bei Buchung vorab mit enthalten (Adresse: Pils laukums 9, Cēsis, Telefon: +371 28318318; E-Mail: info@cesis.lv)
  • Informationen zu den Konzerten auf der Bühne im Park: turisms.cesis.lv
  • Während der Sommersaison können Sie eine Bootsfahrt auf dem Teich Kārlis machen und den spannenden Geschichten des Kapitäns lauschen (Telefon: +371 20042775, Webseite:  www.kugitiskarlis.lv)

Ausstattung

  • Kostenlose Parkplätze:
  • neben dem Pils laukums, Eingang über Lencu Straße (ganz in der Nähe von den Gebäuden Nr. 6 und 9)
  • neben der Kunstschule von Cēsis (Palasta Straße 11), Eingang über Bērzaines Straße
  • am Pils laukums
  • Toiletten am Baznīcas laukums 1 (Eingang über Torņa Straße) und im Schloss Besucherzentrum (Pils laukums 9)
  • Zugänglich für Menschen mit Behinderung von der Kreuzung der Lencu iela und Palasta Straße

 



Zurück zum Anfang